NEWS  | ARTISTS  | MEDIA  | TESTS
NEWS   |   DIE LÂG STORY   |   ARTISTS   |   MEDIA   |   TESTS

Der Natur-Sound einer Gitarre x5

Unsere einzigartigen STUDIOLÂG Systeme lösen das Problem der authentischen Übertragung des Akustik-Sounds höchst elegant. Die in Zusammenarbeit mit Shadow Electronics entwickelten STUDIOLÂG Vorverstärker sind zwar unglaublich vielseitig, aber dennoch komfortabel bedienbar.

Mit fünf Presets kann der Sound der Gitarre und des Tonabnehmers auf unterschiedliche Spieltechniken abgestimmt werden. Wie wir das geschafft haben? Mit zwei enorm akkuraten 31-Band-Equalizern haben mehrere Toningenieure fünf dynamische und eminent brauchbare Sounds erstellt.
Diese sind im STUDIOLÂG Vorverstärker gespeichert. Dieser Ansatz bietet eine viel genauere Kontrolle und einen weitaus detaillierteren Sound als man mit den Reglern eines anderen Preamps erzielen kann:

Der STUDIOLÂG PLUS Vorverstärker bietet zusätzlich einen BASS/TREBLE-Regler, mit dem man das Bass/Höhenverhältnis der Gitarre ändern kann. Dieser Regler kann auch dann noch genutzt werden, wenn durch den Bypass-Schalter die fünf Presets deaktiviert sind. Außerdem steht eine chromatische Stimmfunktion zur Verfügung.

Der DIRECTLÂG Vorverstärker ist erstaunlich effizient, anwenderfreundlich und preisgünstig. Mit dem exklusiven DYNAMICS-Regler können die Mitten angehoben/ abgesenkt werden. (BASS & TREBLE stehen ebenfalls zur Verfügung.) Die Kontrolle über die Mittenfrequenzen ist deshalb nützlich, weil man seinen Sound dann besser auf den gewünschten Song bzw. die jeweilige Raum-Akustik abstimmen kann. Mit dem PHASE-Schalter lassen sich auf der Bühne sehr leicht Rückkopplungen unterdrücken und mit MUTE kann die Tonausgabe komplett unterdrückt werden.

DIRECTLÂG
(Standard-Modelle)

■ Nanoflex-Piezotonabnehmer
■ BASS- &TREBLE-Regler
■ Lautstärke
■ DYNAMICS-Regler
■ Batteriewarndiode
■ PHASE-Schalter
■ MUTE-Schalter

STUDIOLÂG
(Stage T100-Serie)

■ Nanoflex-Piezotonabnehmer
■ 5 Presets
■ Erste Position ist „Bypass“
■ Lautstärke
■ Batteriewarndiode

STUDIOLÂG PLUS
(Stage T200-, T300- und T400-Serie)

■ Nanoflex-Piezotonabnehmer
■ 5 Presets
■ BASS/TREBLE-Konturregler
■ BYPASS (BASS/TREBLE bleibt aktiv)
■ Chromatischer Tuner (der An/Aus-Schalter löst einen Fade-Effekt aus)
■ Lautstärke
■ Batteriewarndiode

Presets vom STUDIOLÂG und STUDIOLÂG PLUS System