NEWS  | ARTISTS  | MEDIA  | TESTS
NEWS   |   DIE LÂG STORY   |   ARTISTS   |   MEDIA   |   TESTS

Katja Werker spielt LÂG

17.06.2008
Katja Werker begeistert mit ihrem neuen Album Dakota. Einem Werk aus unglaublich schönen Kompositionen, Klängen und Stimmungen. und vor allem schönen Gitarren...

Dakota ist das imaginäre Eldorado eines Menschen, dessen bislang turbulentes Leben endlich eine vollendete Erfüllung gefunden hat – in der Musik. Dakota ist die in eingängige und gleichsam experimentierfreudige Musik gegossene Sehnsucht einer großen Künstlerpersönlichkeit nach Verständnis, Verständigung, Verbindung und Empathie in einer zunehmend gleichgültiger werdenden Welt. Dakota ist vor allem aber der Titel des neuen Albums von Multitalent Katja Werker. In ihren dreizehn neuen Songs lässt sie die Worte wie Töne klingen, während sorgsam dosierte und arrangierte Sounds und Beats eine mitreißende, im Höchstmaß intime musikalische Sprache sprechen - die genuine, individuelle Sprache von Katja Werker. Vergleiche zu anderen Künstlern hinken zwar ganz eindeutig. Aber Kate Bush und Peter Gabriel würden eine neue Kollegin wie Katja Werker, die wie sie außerordentliches Hitpotenzial mit musikalischer Abenteuerlust in Einklang zu bringen weiß, sicher herzlich willkommen heißen in ihren dünn gesäten Reihen.

Dakota wird im Mai 2008 veröffentlicht. Alle Fans von Katja Werker können sich freuen. Es wird sogar zum ersten mal ein Video mit der Künstlerin geben.
Als erste Single wird die parship.de Hymne "you take me away" ausgekoppelt und erscheint am 25. April 2008.

Katja's Wahl der Gitarren war auch schnell klar: LÂG Gitarren. Sie spielt live und auf dem Album zwei Akustikgitarren der 4 Seasons Serie (200PE, 300 JCE) und eine E-Gitarre (Roxane Flamed 1000 Dark Cherry).

Genießt Katja sehr bald auf Tour!!!

http://www.katjawerker.de
www.myspace.com/katjawerker
http://www.youtube.com/user/katjawerker